· 

TAG 92 - LIEBLINGSWORTE


Die VERGANGENHEIT ist GESCHICHTE, die ZUKUNFT ist ein GEHEIMNIS und jeder AUGENBLICK ein GESCHENK. Das Leben ist zu kurz, um die Zeit mit der Vergangenheit zu verschwenden, sich daran festzuhalten. Die Dinge sind passiert und wir können sie nicht ändern. Wir leben im Hier und Jetzt. Lebe und genieße jeden Augenblick, denn das ein Geschenk für Dich und Dein Leben.

Die Zukunft ist ein Geheimnis. Niemand weiss, was geschieht. Wir haben es selbst in der Hand, etwas daraus zu machen. Setz Dir tolle und klar definierte Ziele, auch wenn sie noch so weit entfernt sind. Wenn wir ein brennendes Warum für das Ziel dahintersteckt, können wir nahezu alles schaffen. Gedanken sind wirkende Kräfte sage ich nur aus meiner Erfahrung aus den letzten Wochen :-) Das mobilisiert Energie und Kräfte in Einem, die sind unglaublich. Also setzte Deine Segel neu, und steuer in Deine neue Zukunft. Wer kommt mit auf die zukunftsweisende Segeltour?

 

Auch meine Zukunft ist ein Geheimnis. Ich weiss nicht, was bei mir alles passieren wird. Das weiss niemand. Ich weiss aber, dass ich mein halbes Leben noch vor mir habe und endlich mein Leben leben will. Mein klares Ziel ist gesetzt. Ein langfristiges und ein mittelfristiges Ziel. Und dazwischen sind kleine Etappenziele, die mich aber zu meinem Hauptziel führen werden. Meine absoluten LIEBLINGSWORTE, nach denen ich lebe und die mich anspornen, sind...

 

MUT - Mit Mut ging es durch die Angstwolke, um die Zukunft selbst und nicht fremdbestimmend zu kreieren.

 

SELBSTVERTRAUEN - Vertraue Dir, Deinem Herzen und Deinen Urinstinkt. Du schaffst alles, was Du Dir vorstellen kannst. Gedanken sind wirkende Kräfte!  Du bist gut so wie Du bist, lass Dir nichts Anderes einreden und höre auf mit Selbstzweifel.

 

LIEBE - Liebe Dich selbst. Erst wenn Du Dich zu 100% liebst, bist Du in Deiner vollen Energie und kannst anderen Deine Liebe bedingungslos geben. 

 

INSPIRATION - Sobald Du durch diese Angstwolke gegangen bist - und erst dann - öffnen sich ganz neue Wege und Dir kommen die Inspiration wie aus einem frischen Quellbrunnen wie von Geisterhand entgegen.

 

WILLENSKRAFT - Ohne Ziel kein Ankommen. Ohne ein brennendes Warum kein Feuer für Dein Ziel. Nur durch das Ändern Deiner Handlung und einer starken Willenskraft kannst Du Dein Leben verändern. 

 

Mit diesen Worten kreiere ich zur Zeit mein neues Leben. Ist ziemlich spannend und aufregend. Es macht mega viel Spass, endlich wieder zu leben. Jeden Tag treibt mich die Willenskraft mit Elan aus dem Bett. So wenig geschlafen habe ich schon lange nicht mehr, weil ich so voller Energie bin. Inzwischen bin ich schon über einen Monat nicht mehr in meinem ursprünglichen Job und ich kann mir schon jetzt gar nicht vorstellen, jeden Morgen zwingend aufzustehen und zur Arbeit zu fahren. Mein Tag ist so extrem voll von Tatendrang und Handeln, dass mir die Stunden am Ende sogar fehlen würden. Jetzt bestimme tatsächlich ich mein Leben und nicht Andere, nur um Geld dafür zu erhalten. Zu mal ich jahrelang echt an meine körperlichen und geistigen Grenzen gegangen bin und ich am Ende total unglücklich, krank und ausgepowert war. Die Vergangenheit hat mich zu dem gemacht, was ich heute bin. Und da bin ich verdammt stolz drauf. Ich habe so viel mitgenommen und gelernt, wovon ich jetzt mega profitieren kann. 

 

Gestern habe ich mich bezogen auf die Dankbarkeit selbst erwischt. Ich will meinen Bausparvertrag kündigen. Schließlich zahlt mein ehemaliger Arbeitgeber nichts mehr ein. Schade eigentlich ;-). Mein bester Freund - er arbeitet als Finanz- und Unternehmensberater - also ein absoluter Überflieger in meinem Leben, von dem ich schon immer sehr viel lernen konnte, sollte ihn mir kündigen. Er bringt mir ein vorbereitetes Schreiben inklusive Frankiertem Briefumschlag. "Musst Du nur noch Deine Bankverbindung eintragen, unterschreiben und abschicken. Kopie ist auch dabei". Was sage ich??? "Danke, aber das hätte ich doch selbst machen können". "Sag doch einfach danke" und grinst mich an. Bäääääääm hat´s gemacht. Da hat er mich mit meinem eigenen Waffen geschlagen. Er hat Recht. Danke, dass "ja aber" statt einfach dankbar zu sein. Dankbar für jeden Augenblick und jedes Geschenk. Die Vergangenheit kann ich nicht ändern. Ich kann aber genau aus solchen Situationen lernen und es zukünftig anders machen. Einfach danke sagen und es genießen.

DAS LEBEN IST EINFACH ZU KURZ, UM DEINE ZEIT DAMIT ZU VERSCHWENDEN, AN EINER VERGANGENHEIT FESTZUHALTEN, DIE KEINE CHANCE FÜR EINE ZUKUNFT HAT.

LASS DIE VERGANGENHEIT HINTER DIR UND SETZE NEUE SEGEL, DER ZUKUNFT ENTGEGEN.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0