· 

TAG 127 - THE SECRET


Sei gut zu Dir selbst und achte darauf, was Deine Seele braucht. Sei es Dir selbst wert, zu sein, wie Du bist. Der wichtigste Mensch in Deinem Leben bist Du. Erst wenn es Dir gut geht, kannst Du für andere voll und ganz da sein. Erst wenn Du vollkommen mit Dir zufrieden und im Reinen bist, hörst Du auf, andere Menschen gefallen zu wollen. Hab so viel Selbstvertrauen und Selbstliebe zu Dir selbst, bis Du selbst ein Mensch bist, der jederzeit gerne mit Dir selbst zusammen wäre. Das ist das A und O für alles weitere in Deinem Leben. Für Deine Gesundheit, für Deine Gedanken, für Glück, Reichtum, Erfolg, Beziehungen, Liebe... einfach für alles. Denn wenn Du glücklich und zufrieden mit Dir selbst bist, brauchst Du keine Anerkennung oder Bestätigung von Außen, Du wirst nicht mehr Meckern, Jammern oder Dich Beklagen, weil Du das Positive und das Glück automatisch bewusst und unbewusst anziehst. Je glücklicher Du bist, desto mehr ziehst Du das Glück an. 

 

Ich merke es jeden Tag aufˋs Neue fest. Innerhalb kürzester Zeit habe ich mich lieben gelernt, bin wieder am Lachen, wandle negative Situationen sofort ins etwas Positives um - was ist das Gute daran - habe viel Energie, ziehe Menschen in mein Leben, die gerne die Zeit mit mir verbringen, ich komme egal wo ich bin ganz automatisch in Gespräche, Menschen und Situationen, in denen ich nie vorher Gespräche hatte. Einfach weil mir klar wird, dass ich heute etwas ganz anderes ausstrahle. Von meinem Inneren nach Außen. Es macht richtig Spass, wenn man das einmal erkannt hat, weil einfach noch glücklicher macht und ich jetzt weiss, wie einfach es ist. Du musst nur offen und bereit sein, Dich auf Veränderungen einzulassen. Du musst es wollen. Du musst wissen, wohin Du willst. Was Du mit Deinem Leben noch machen möchtest, was Du noch erreichen möchtest. Was Dein Sinn des Lebens ist. Finde es heraus, stelle Dir immer wieder Fragen und versuche Antworten zu finden. Setze Dir Ziele im Leben und arbeite darauf hin, denn dann konzentrierst Du Dich genau darauf. Lass von den negativen Gedanken los. Wandle sie um, such das Positive und halte da den Fokus drauf. Mindestens 90 Prozent meiner Gedanken waren vorher Negativ. Ich bin krank, ich brache Hilfe, ich schaffe es nicht alleine, ich komme aus dem Loch nicht raus, ich bin müde und kaputt, ich will nicht mehr....

 

Der Fokus lag nur auf dem Negativen. Gedanken sind wirkende Kräfte! Es ist eine universelle Gesetzmäßigkeit. Je negativer man denkt, desto mehr Negatives zieht man an. Wir leben in einem riesen Energiefeld. Das Negative zieht das Negative an. Denkst und handelst Du positiv, ziehst Du das Positive an. Auch wenn es Dir komisch und wiedersprüchlich vorkommt. Du darfst Dein Unterbewusstsein austricksen. In der Zeit meines Burnouts viel es mir erst nicht leicht, da man sich ja anders fühlt. Aber genau damit habe ich mich aus dem Loch rausgeholt. Ohne Arzt, ohne Medikamente, ohne Reha, ohne Tagesklinik... einfach mit meiner eigenen Kraft. Und glaube mir, das schafft jeder. Es klingt für Außenstehende nur so merkwürdig oder spuky, weil unsere Gesellschaft mit der Volkskrankheit Nummer 1, dem Burnout oder der Depression, viel Geld verdienen kann. Es gibt doch im Internet keine wirklichen Lösungen, wie man aus dem Loch rauskommt. Die Syptome sind rauf und runter geschrieben, aber nicht der Weg daraus. Und ganz ehrlich? Wäre ich in eine Reha gegangen, würde es mir jetzt noch schlechter gehen. Weil man dort nur mit Gleichgesinnten zusammen ist. Menschen denen es vielleicht sogar noch schlechter geht. Meinst Du, das macht Dich gesünder? Und was ist nach der Reha? Wenn Du wieder in das alte Umfeld kommst, wieder in Deinem bisherigen Job zurückkehrt? Glaubst Du wirklich, dass Du dann gesund bleibst? Nein. Das geht gar nicht. Du kannst nur von denen lernen, die schon da sind, wo Du gerne hin möchtest. Wenn Du abnehmen möchtest - sagen wir mal 30 Kilogramm - kannst Du von denen lernen, die fast alle Diäten schon ausprobiert haben und immer weiter zunehmen. Und genauso ist es in allen Lebenssituationen. 

 

Fast täglich schaue ich mir inzwischen einen Film in Etappen an. Jeden Tag ein bisschen. Den kann ich sehr empfehlen, weil er genau beschreibt, was man mit Gedanken bewirken kann und wie einfach es ist. Es ist so einfach, dass es leider wie ein Geheimnis in unserer Gesellschaft gehütet wird, weil wir lieber das Negative in Allem suchen. Schaut ihn Euch mal an und schreibt gerne Euren Eindruck in die Kommentare. Es ist der Film "The Secret - das Geheimnis". Mir hilft es mega.

 

SEI GUT ZU DIR SELBST UND ACHTE DARAUF, WAS DEINE SEELE BRAUCHT.

SEI ES DIR WERT, ZU SEIN, WIE DU BIST.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0